DENKEN – FORSCHEN – ENTWICKELN

Visionär und weltweit einzigartig: Zur Bundesgartenschau 1975 wurde im Mannheimer Herzogenriedpark die Multihalle erbaut. Entworfen wurde der außergewöhnliche Bau vom Mannheimer Architekten Carlfried Mutschler. Der Pritzker-Preisträger Frei Otto schuf eine Dachkonstruktion, die die Halle zum architektonischen Meisterwerk macht.

Die größte freitragende Holzgitterschalenkonstruktion der Welt steht seit 1998 unter Denkmalschutz und erwacht nun zu neuem Leben. Das architektonische Meisterwerk wird umfassend saniert.

Im Sinne des Frei Otto’schen Denkens wird die Multihalle zu einem vielseitig nutzbaren Raum der Möglichkeiten – als Symbol einer zukunftsorientierten Mannheimer Stadtentwicklung.

Die Architektur ‒ hier mehr erfahren

  

Informiert bleiben mit der Multihalle-Facebookseite und den besten Multihallen-Bildern bei Instagram

MULTIHALLE ERLEBEN

Herzogenriedpark Mannheim, Max-Joseph-Straße 64
Anfahrt
Täglich 10.00 – 17.00 / Info: 0621 410050
oder zum virtuellen Rundgang hier